Siegfried Köhler

koehlerProfessor Siegfried Köhler wurde am 30.07.1923 in Freiburg geboren. Nach seinem Studium der Musik an der Hochschule Freiburg hatte er sein erstes Engagement am Stadttheater Heilbronn in der Saison1941/42 als Harfenist und Solorepetitor. Erste Dirigate folgten.

Während des Krieges leistete er seinen Wehrdienst als Funker, so daß ihm ein aktiver Kriegseinsatz erspart blieb.
Nach dem Krieg dirigierte Köhler seit 1946 an der Städtischen Bühne Freiburg. Ab 1952 als erster Kapellmeister.

1954-57 war er an die Düsseldorfer Oper (später Deutsche Oper am Rhein) gewechselt. 1957-64 dirigierte er an den Bühnen der Stadt Köln, zuletzt war er dort GMD und Interrimsleiter der Kölner Oper. In dieser Zeit war er auch Leiter der Opernschule an der staatlichen Hochschule für Musik in Köln. Ab 1964 arbeitete er als musikalischer Oberleiter und GMD der Stadt Saarbrücken und lehrte an der dortigen Hochschule für Musik.

Ab der Saison 1973/74 war Köhler Musikalischer Oberleiter und GMD am Hessischen Staatstheater Wiesbaden. 1988/89 wurde er Chefdirigent der Königlichen Oper Stockholm, es folgte seine Ernennung zum Hofkapellmeister. Ab 1996/97 war Köhler dort weiterhin ständiger Gastdirigent, wie auch an der Göteborgs-Operan.

Siegfried Köhler bereiste während seiner andauernden Karriere die ganze Welt: Europa,
Amerika, Israel, Japan, China. Er war Gastdirigent in Wien, München, Berlin, Stuttgart, Hamburg und Paris. Erspielte zahlreiche Platten und CDs ein, erhielt zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen und war an vielfältigen
musikalischen Projekten beteiligt.

Köhler arbeitete und arbeitet sehr eng mit unserem Verband zusammen und erwarb sich dabei außerordentliche Verdienste, wir sind froh in Herrn Köhler nicht nur ein Ehrenmitglied, sondern auch einen Freund zu haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s